Da hilft nur beten!


Ich dürfte mir eine Rippen Prellung zugezogen haben. Letzten Dienstag bin ich beim langlauf Training gestürzt. Vor lauter Hektik und Eifer stürzte ich auf einer Eis platte auf den rechten stock. Hinter mir waren zwei schnelle Skater,die wollten mich überholen. „Das geht aber gar nicht“, dachte ich mir und gab auf einen eisigen Steilstück Stoff. Zu viel des guten! …Resultat :Sie haben mich nicht überholt 🙂

image

Finster is worn!

Am Freitag lief ich klassisch, aber nur mit halber Kraft. Wachstechnisch, war ich aber sehr zufrieden. Habe jetzt 2x richtig in die steig wachs kiste gegriffen!
Falls es mir besser geht, gehe ich am Dienstag  Abend in Thalgau wieder!

Langlauf Training

Status


Morgen wieder langlauf Training. Diesmal in der faistenau. Wenn der Classic Ski läuft auf die 20 km Runde in die Tiefbrunnau. Danach 10 km skating.habe heute mit FLOUR gewachst 🙂 Nur noch 2 Wochen bis zum Int. Tiroler Koasalauf!

Hilfe! – Hillrunner68 ist verzweifelt & ratlos


1.
Ich habe einem Ski Kurz Urlaub mit meinem Bruder und alten Schulkollegen zugesagt. Am ersten Februar Wochenende.

Das ist zwar eine schöne Sache, schränkt mich aber sehr in der Terminplanung ein. Zudem fällt mir ja heuer der März komplett weg. Meine Fuß OP ist am ersten März. Danach ist 6 Wochen totale Pause.
Dadurch entgeht mir der Steiralauf in Bad Mitterndorf. Da wollte ich unbedingt laufen, da er landschaftlich sehr schön ist und ideal in meinen Rennkalender gepasst hätte.
Zu weiter entfernten Rennen habe ich jetzt keine Lust. Nach den 10 Tagen Skiurlaub in Kärnten zum Jahreswechsel und den 3 Tagen in Schladming mag ich nicht zu weit fahren.
Zur Auswahl stünden: Oberhof (DE), Lienz, Tschechien und Italien.

So schweben derzeit folgende Rennen vor meinen Augen.
20.01 20 KM Sauwald Volkslanglauf (Schnee?)
27.10 21 KM Saalfelden mit? Geburtstag meiner Frau
XX.XX Langlauftour Ruhpolding-Winklmoosalm-Heutal
09/10.02 Koasalauf (welche Disziplin?Distanz?)
16/17.02 Langschlag Maraton (welche Disziplin?Distanz?)

23.02 Hillclimb (extrem Run auf die Streif)
24.02 28km 3 Tälerlauf Achensee

2.
Ratlos bin ich ein wenig wegen meinem gewonnenen Weltcup Langlauf Ski!
Ich habe noch keine Zeit gehabt, das Setup sprich Steigwachs und Abstosszone anzupassen. Das ärgert mich, muss aber dringend erledigt werden.

Ich bin 3x damit gelaufen und es war immer unterschiedlich. Der Abruck ist noch zu schwammig und das Grip Tape Handling ist noch im Experementier Stadium 🙂

Trotzdem bin ich mit dem ersten Teil des Winters vollauf zufrieden. Ich war bis jetzt 7x Langlaufen. Bin ca. 200 KM gelaufen. Ein guter wert.
Die ersten paar mal bin ich in Thalgau und Bischofswiesen gelaufen. Dann nur noch in Reit im Winkl. Ist zwar relativ etwas weiter Weg( 50 min),  aber dafür richtig Schneesicher!!

Ein Trumpf ist dort das große Loipen Netz, die Höhenlage und die Aufstiegsloipen zur Winklmoos Alm und Hemmersuppen Alm.